Aktuelle Nachrichten

Nachrichten Archiv
16.10.2023:
Oktobereinsätze
04.10.2023:
Einsätze der letzten Woche
24.09.2023:
Zusammenfassung der Einsaetze
18.09.2023:
Paraglide-Unfälle
11.09.2023:
Zusammenfassung der letzten Einsätze
05.09.2023:
Einsätze der letzten Woche
28.08.2023:
Einsatzreicher Hochsommer
21.08.2023:
Bergeinsätze
14.08.2023:
Zusammenfassung der letzten Einsätze
07.08.2023:
Letzte Juliwoche
31.07.2023:
Durchgeführte Einsätze
26.07.2023:
Zusammenfassung der letzten 2 Wochen
07.07.2023:
Zahlreiche Radunfälle
30.06.2023:
Zusammenfassung der Einsätze
23.06.2023:
Sommersaison hat begonnen
19.05.2023:
Einsätze der letzten Woche
12.04.2023:
Die letzten Einsätze der Wintersaison
03.04.2023:
Zusammenfassung der Einsätze
27.03.2023:
Über 500 Einsätze in dieser Wintersaison
20.03.2023:
Einsätze der letzten Woche
06.03.2023:
Zusammenfassung der Einsätze
27.02.2023:
Hochsaison für die Flugretter
20.02.2023:
Einsätze der letzten Woche
15.02.2023:
Weiteres Lawinenopfer
10.02.2023:
Lebend aus Lawine gerettet!
06.02.2023:
Vor allem Skiunfälle
31.01.2023:
Einsätze der ersten Januarwoche
11.01.2023:
Zahlreiche Einsätze
21.10.2022:
Von allem etwas.....
28.09.2022:
Noch viele Wanderer und Radfahrer unterwegs
20.09.2022:
Zahlreiche Einsätze
01.09.2022:
Von allem etwas.....
24.08.2022:
Ferragosto-Woche vorbei
08.08.2022:
Zahlreiche sanitäre Notfälle
04.08.2022:
Radunfälle und allergische Reaktionen
25.07.2022:
Einsatzreiches Wochenende
19.07.2022:
Intensive Woche
15.07.2022:
Gletscherbruch an der Marmolata
11.07.2022:
Verschiedene Bergeinsätze
23.06.2022:
Dienst aufgenommen
02.05.2022:
Wintersaison beendet
20.04.2022:
Endspurt
12.04.2022:
Skitourengeher überlebt Nacht im Freien
08.04.2022:
Wintersaison noch nicht beendet
30.03.2022:
Einsätze der letzten Woche
21.03.2022:
Vor allem Schiunfälle
14.03.2022:
Einsätze der letzten Woche
07.03.2022:
Ohne Helm unterwegs.....
28.02.2022:
Hochsaison in den Dolomitentälern
18.02.2022:
Zahlreiche Skiunfälle
15.02.2022:
Einsätze der letzten Woche
08.02.2022:
Suchaktion erfolglos
31.01.2022:
Einsätze der letzten Woche
25.01.2022:
Einsätze der letzten beiden Woche
17.01.2022:
Zahlreiche Skiunfälle
10.01.2022:
Gelbe Maschine angemietet
Nachrichten Archiv
Einsätze der letzten Woche14.03.2022
Auch im Laufe der letzten Woche hat es für die Crew des Aiut Alpin Dolomites eine Reihe von Einsätzen gegeben, die meisten davon betrafen Skiunfälle. Unter anderem hat man auf der Abfahrt vom Boé zwei Skifahrer bergen müssen, die zusammengeprallt waren. Eine weitere Skifahrerin musste mit erheblichen Verletzungen an Brust und Kopf ins Bozner Krankenhaus geflogen werden. Im Sextener Skigebiet hat man einen 12-Jährigen mit einer Beinverletzung geborgen und auf der Seiser Alm galt es einem Skifahrer mit einer Schulterluxation Erste Hilfe zu leisten. Auf der Saslong-Abfahrt hat sich ein Mädchen bei einem Sturz Verletzungen an der Wirbelsäule und an der Hüfte zugezogen, sie wurde ins Krankenhaus von Brixen geflogen.
Auch einige medizinische Notfälle erforderten den Einsatz des Aiut Alpin, so z.B. in La Ila. Hier wurde man zu einem Mann gerufen, dem es sichtlich schlecht ging. Der eingeflogene Notarzt hat seinen Zustand aber als nicht so besorgniserregend eingestuft und veranlasst, dass der Patient mit der Ambulanz ins Krankenhaus eingeliefert wird. In St. Christina musste man einem Touristen Erste Hilfe leisten, der aufgrund von starken Rückenschmerzen nicht in der Lage war, sich selbständig vom Bett zu erheben. Nachdem der Notarzt den Mann entsprechend sediert hat, konnte er ins Bozner Krankenhaus geflogen werden.
* * *
© 2008-2020 TIBIWEB - News management system designed & produced by Tibiweb Webdesign